Es gibt auch Fälle, in denen Sie Mitarbeiter vorübergehend entlassen müssen – dies wird auch als Furloughing bezeichnet. Ein Arbeitnehmer ist eine obligatorische unbezahlte oder teilweise bezahlte Auszeit, während derer Arbeitnehmer in der Regel Anspruch auf Arbeitslosigkeit und andere Leistungen wie Krankenversicherungen haben. Mehrere Ursachen führen zu Furloughs, zum Beispiel Kostensenkung oder organisatorische Umstrukturierung. Sie sollten die Mitarbeiter über diese Vereinbarung in einem “Mitarbeiterfurlough”-Brief informieren. Es gibt kein Bundesgesetz, das besagt, dass ein Unternehmen ein Kündigungsschreiben ausstellen muss, aber viele Arbeitgeber stellen sie grundsätzlich zur Hand. Da die meisten Arbeitnehmer in den USA nach Belieben beschäftigt sind, kann die Beziehung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer aus irgendeinem Grund oder ohne Grund enden, abgesehen von einem Vertragsbruch oder einer Diskriminierung in Bezug auf Rasse, Geschlecht, ethnische Zugehörigkeit usw. Ein Mitarbeiter kann Anspruch auf Kredite und Renditen gegen den Namen des Unternehmens haben. Sie müssen Kredite und alles andere, was am oder vor dem Datum des Inkrafttretens der Kündigung aussteht, zurückzahlen (oben geschrieben). Es gibt einen Abschnitt im Kündigungsschreiben, in dem Sie die Details zu ausstehenden Krediten schreiben müssen. Wenn keine Kredite vorhanden sind, müssen Sie Angaben zu den zurückzugebenden Dingen machen. Unfreiwillige Mitarbeiterfluktuation ist unvermeidlich. Die professionelle Abwicklung des Kündigungsprozesses ist ebenso entscheidend wie die Einstellungs- und Onboarding-Prozesse.

Die häufigste Praxis für eine respektvolle und effektive Kündigung von Arbeitnehmern besteht darin, ein Kündigungsschreiben zu verschicken. In diesem Artikel erklären wir, was ein Kündigungsschreiben ist und wie man einen briefschreibt, mit einer Vorlage und Beispielbuchstaben, die Ihnen helfen, Sie zu führen. Was sind die häufigsten Arten von Kündigungsschreiben? Vor der Abunterzeichnung enthalten die Kontaktdaten für ihren spezifischen HR-Vertreter, so dass sie Fragen zu deren Vergütung, Leistungen und anderen Details stellen können, die im Kündigungsschreiben erwähnt werden. Benötigen Sie ein Musterbeendigungsschreiben, das Sie verwenden können, wenn Sie einen Mitarbeiter aus einem Grund entlassen? Dieses Musterkündigungsschreiben gibt den Grund für die Entlassung des Mitarbeiters an und enthält Unterlagen für die Personalakte des Mitarbeiters. Sie werden in der Regel eine Kündigung aus Gründen sehen, wenn ein Mitarbeiter einen Fehler in seinen Handlungen oder Urteilen macht, die so schwerwiegend sind, dass der Arbeitgeber glaubt, dass es im besten Interesse aller Parteien ist, die Bindungen sofort zu trennen. Dies führt dazu, dass der Mitarbeiter die Räumlichkeiten des Unternehmens in der Regel mit einer Management-Eskorte sofort verlässt. Im Rahmen Ihrer Trennung von ABC Company und gemäß der Unternehmenspolitik stellen wir Ihnen zwei Wochen Abfindung zur Verfügung. Bitte beachten Sie auch, dass alle anderen Leistungen am Kündigungsdatum enden, einschließlich Ihrer Kranken- und Zahnversicherung. Bitte wenden Sie sich direkt an die Krankenkasse, um Informationen zu COBRA-Optionen zu erhalten.

Wenn Sie den schlechten Mitarbeiter gehen lassen, können Sie entlasten. Wenn Sie diesen Mitarbeiter entlassen, müssen Sie die Dinge professionell behandeln und die Details schriftlich erwähnen. Wenn Sie einen Mitarbeiter kündigen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie ihn darüber informieren, warum er gekündigt wird. Eine der wichtigsten Informationen, die Sie benötigen würden, um das Kündigungsschreiben zu machen, sind die grundlegenden Informationen des Mitarbeiters, der gekündigt wird.